15-jähriger denkt er sei Joker und tötet 14-jährige | Rechtsanwalt Christian Solmecke

6 Sep 2019
122 518 Aufrufe

Das Mädchen war 14, als ein Mitschüler sie umbrachte. Dafür hatte das Berliner Landgericht ihn zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt. Der jugendliche Täter habe sich mit der Kunstfigur des gewalttätigen Psychopathen Joker aus den Batman-Filmen identifiziert, der aus purer Freude töte. Dem Gericht zufolge wollte der 15-Jährige sehen, ob er solch eine Tat aushalten würde. Nun hat sich der BGH mit dem erschütternden Fall befassen müssen und entschieden. Alle Infos erfahrt ihr im heutigen Video.
Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
-------------------------------------------------------------------
wbs.is/discord
soundcloud.com/kanzleiwbs
itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
twitter.com/solmecke
instagram.com/kanzlei_wbs/
facebook.com/die.aufklaerer
Zu unserem Zweitkanal: dekeys.net/channel/UCsp1MQhvqxgzllNjg_6AvmA.html

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de
⏵Video produziert von: So geht DEkeys (www.so-geht-youtube.de)

DEkeys