Es ist ein Ros entsprungen - 25 Advent- und Weihnachtslieder (das komplette Album)

9 Dez 2013
784 284 Aufrufe

Bei Amazon laden: snip.ftpromo.net/entsprungenamazon
Bei iTunes laden: snip.ftpromo.net/entsprungenitunes
Bei Google Play laden: snip.ftpromo.net/entsprungengoogleplay


Frohe Weihnachtszeit!
00:00 Es ist ein Ros entsprungen
02:17 O Tannenbaum
03:52 Bald nun ist Weihnachtszeit
04:55 Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
06:51 Leise rieselt der Schnee
08:34 Tochter Zion, freue dich
10:55 Lasst uns froh und munter sein
11:56 Es ist für uns eine Zeit angekommen
13:23 Morgen, Kinder, wirds was geben
14:44 O du fröhliche
16:58 Süßer die Glocken nie klingen
19:44 Vom Himmel hoch, da komm ich her
21:21 Kommet, ihr Hirten
22:47 Joseph, lieber Joseph mein
26:27 Vom Himmel hoch, o Englein kommt (susani, susani)
28:16 Still, still, still
30:36 Gloria in excelsis Deo
32:47 Freu dich, Erd und Sternenzelt
34:00 Ihr Kinderlein, kommet
36:06 Der Christbaum ist der schönste Baum
38:33 Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
41:00 Herbei, o ihr Gläubigen (Adeste fideles)
43:29 Lobt Gott, ihr Christen allzugleich (a cappella)
45:21 Tausend Sterne sind ein Dom
47:03 Stille Nacht, heilige Nacht

KOMMENTARE
  • Wie schön sie singen, man versteht absolut jedes einzelne Wort, grosse Klasse ! Und noch dazu so flott, nicht so schwer oder schleppend, wie oft.

    Erika FischerErika FischerVor 2 Tage
  • Zerstört Weihnachten nicht noch mehr... Lasst unsere Kinder das selbe warme Gefühl der Familie erleben wie wir es durften und nicht diesen neumodischen Quatsch mit 500 Euro Geschenken.. . Das schreib ich mit 38...

    klassesache oder eher nichtklassesache oder eher nichtVor 3 Tage
  • "Heimweh am Jahresende". Hope, Faith, and Love, but the greatest of these is Love.

    mrehdersmrehdersVor 3 Tage
  • Wieder geht's auf Weihnachten zu und ich sing mich satt, zwei-dreimal die ganze LP. Das ist mein Gefühl von Güte, Schönheit und Geborgenheit seit frühester Kindheit. Werbung weg und weiter geht's 🔊🎶😁

    Valesca WagnerValesca WagnerVor 4 Tage
  • ..eine schöne Adventszeit..allüberall..

    Valla HernyValla HernyVor 6 Tage
  • Danke, fur die schonen ,heimatlichen Weihnachtslieder. Besonders : "Maria durch den Dornwald ging"...und Es ist ein Ros'entsprungen.. Gnadenreiche Weihnacht an alle Welt! frohlocket! freuet Euch und moge Frieden auf Erden nicht nur ein Traum sein, Schwester maria Justina. Canada.

    maria venzlmaria venzlVor 7 Tage
  • Frohe Weihnachten für alle in der Welt ! Merry Christmas for everyone in the world !

    Gerhard BeyerGerhard BeyerVor 7 Tage
    • Frohe Weihnachten!

      Susan PetonicSusan PetonicVor 3 Tage
  • Akustischer Genuß, der direkt zu Herzen geht ...

    CarmenCarmenVor 14 Tage
  • Sehr gut!

    Nick WNick WVor 15 Tage
  • Liebliches Christkind komm,komm,wir werden Dich in all unseren Kirchen in Italien vereheren.Komm unser Erlöser🌟🌟🌟🌟🌟🌟

    Elena PalatiniElena PalatiniVor 17 Tage
    • 😊🙏✨

      Sascha VasiliyevaSascha VasiliyevaVor 13 Tage
  • 🌲Frohe🌲 Weihnachten🌲 2019🌲 an🌲 alle 🌲wahre Christen 🌲der 🌲Welt🌲

    Elena PalatiniElena PalatiniVor 17 Tage
    • @Maria Elena gracias

      Elena PalatiniElena PalatiniVor 14 Tage
    • @Maria Elena thank's gracias

      Elena PalatiniElena PalatiniVor 14 Tage
    • Merry christmas😊from PARAGUAY☺GOD BLESS FOR US☺

      Maria ElenaMaria ElenaVor 14 Tage
  • That 06:51 u Leise rieselt der Schnee makes me cry.

    Henry BeenhHenry BeenhVor 19 Tage
  • Qué bello es el idioma alemán

    Raquel DonaireRaquel DonaireVor 28 Tage
  • Well if you understand the German language it makes it very special. English translations just do not do it for me. Message here is that Christ was born to save us from sin and death.

    True LightTrue LightVor 9 Monate
  • My favourite carol. This is so atmospheric when sung by a really good choir.

    mattbodmattbodVor 10 Monate
  • hope Germany becomes a Christian nation again--

    windstorm1000windstorm1000Vor 11 Monate
    • What do you mean?

      Pusheen CatPusheen CatVor 2 Tage
  • Leider haben alle Recht, die sagen, unser liebes Deutschland ist nicht mehr was es mal war. Von der Politik und den christlichen Kirchen kann man nur noch enttäuscht sein, die sind dabei, den Ast abzusägen, auf dem wir alle sitzen. Wir Deutsche werden zu einer unbedeutenden Minderheit im eigenen Land.

    Ìngrid HönigÌngrid HönigVor 11 Monate
    • Bolek Warum hat man meine Antwort auf Herrn Egers Brief gelöscht? Weil es die Wahrheit war?

      Ìngrid HönigÌngrid HönigVor 11 Monate
    • Wenn ich mich einmischen darf : Wir haben seit ein paar Jahren eine ganz neue "Qualität" von Einwanderen,die hierzulande allesamt als Flüchtlinge bezeichnet werden. Das trifft aber nur auf einen kleinen Teil zu. Ich nenne sie mal "Einwanderer in die Sozialkasse",die ganz bewusst nach D kommen wegen der Sozialgesetzgebung. Diese Leute,bzw Leute aus diesem "Klientel" sind recht problematisch. Man kann da auch nicht von multikulturell sprechen,weil die alle einen kulturell/religiösen Ursprung haben,nämlich den islamischen. Wenn ich problematisch schreibe,dann meine ich,entschuldigung,die führen sich tlw. auf wie tolle Tiere. Was aber wirklich wütend macht,ist,dass man auf diese problematischen Fällen nicht wirklich aufmerksam machen darf. Es häufen sich sogar Fälle,die eindeutig zeigen,dass die Justiz bewusst sehr milde Urteile gegen Täter aus diesem Kreis verhängt. Das ist keine billige Hetze,sondern traurige Realität. Schauen Sie doch nach Schweden,da sieht man sehr genau was diese Leute angerichtet haben,machen sie die Augen auf und sie bemerken die neue "Qualität" der Zuwanderer. Schauen sie sich die Vergewaltigunsraten in Schweden an,die enorme Steigerung und die Herkunft der Täter. Man will ja jetzt erreichen,dass die Herkunft von Tätern nicht mehr angegeben werden muss,warum wohl ?@Henrik Eger

      BolekBolekVor 11 Monate
    • Liebe Ingrid, ich war traurig Deinen Beitrag zu lesen. Ich komme aus Deutschland, studierte in Deutschland, England & den USA, und unterrichte in allen 3 Laendern aber auch im Iran, Indien, Sri Lanka, bis ich dann als Professor fuer Englisch und Kommunikation hier in Philadelphia sesshaft wurde. Auf meine kleinen Strasse wohnen Menschen aus der ganzen welt: Indien, Bangladesh, Pakistan, Korea, China, Haiti, Karibik, Griechenland, Guatemala, aber auch Leute deren Familien vor langer Zeit von Europa nach Amerika auswanderten. Ich fuehle mich von keinem vom "Ast abgesaegt" und bin nicht enttaeuscht, sondern freue mich, dass wir alle, trotz unserer kulturellen Unterschiede, das Leben in diesem Vorort von Philadelphia geniessen. Alle Menschen auf meiner Strasse wuerden sich sicherlich freuen Dich kennenzulernen. Hab keine Angst sondern lad jedes Jahr zu Weihnachten eine Familie zu Dir ein. Letzten Endes ist die Welt so wie wir sie machen und sehen wollen. Vielleicht macht es Dir Freude zu lesen, was Margarete Hatting 1945 vor ihrer Kirche mit einem einsamen jungen US Besatzungsoldaten erlebte der draussen halb weinte vor Heimweh und halb mitsang--allerdings in seiner Sprache. Froehliche Weihnachten aus den USA in die alte Heimat. www.dramaaroundtheglobe.com/the-message-of-the-christmas-night.html

      Henrik EgerHenrik EgerVor 11 Monate
  • Krása😇😇😇

    Jan Čermák TRUHLÁŘSTVÍJan Čermák TRUHLÁŘSTVÍVor 11 Monate
  • eine wohltat, das zu hören.

    kelhekenkelhekenVor 11 Monate
  • Dauernd unterbrochen durch Werbung, Voll ätzend.

    Egal EgalegalEgal EgalegalVor 11 Monate
  • Piękna niemiecka kolęda. Moja ulubiona.

    amabelineamabelineVor 11 Monate
  • Frohe Weihnachten! Schön dass hier so viel Freude deutlich wird!

    Stephan FischerStephan FischerVor 11 Monate
  • My parents were born in Germany. We had this album. It makes me think of my childhood. I’m now 65, live in upstate New York, and my parents are long gone. It kind of makes me sad listening to this, but I love it. The first song was my father’s favorite song.

    Marlene SilvanoMarlene SilvanoVor 11 Monate
    • What a moving comment, Marlene. You may enjoy this true story, Christmas 1945 in Germany--where a young German woman meets a soldier from the US outside her church at midnight. I cried when I read it and I cried when I translated it into English. Feel free to share it with your friends. Kind regards from Philadelphia, Henrik www.dramaaroundtheglobe.com/the-message-of-the-christmas-night.html

      Henrik EgerHenrik EgerVor 11 Monate
    • Thank you for sharing this lovely music!

      Marqueta GrahamMarqueta GrahamVor 11 Monate
  • Schöne Weihnachtslieder aus alter Zeit,klingen heute noch wunderbar,dafür bedanke ich mich als 91 jähriger und habe auch mitgesungen.Danke

    Wilhelm BarteWilhelm BarteVor 11 Monate
    • Sehr toll in ihrem hohen Alter. Gott segne sie und schöne Weihnachten aus Schleswig-Holstein.

      Klaus SchultzKlaus SchultzVor 11 Monate
  • Gesegnete und frohe Weihnachten wünschen Kerstin und Michael Langguth aus Berlin

    michael langguthmichael langguthVor 11 Monate
  • I adore German Christmas music.

    Heath SavageHeath SavageVor 11 Monate
  • Danke für diese schöne Musik! Frohe Weinachten!

    FurettaguardingaFurettaguardingaVor 11 Monate
  • Les anges dans nos campagnes ont entonné ce chant voeux : Glooooooria in exelcis Deo : gloire à Dieu au plus haut des cieux ! Alleluia le Sauveur est en chemin ...

    GalatéeGalatéeVor 11 Monate
  • Sehr schöne Weihnachtslieder,ein Genus für die Ohren und dem Herzen. Christus der Retter ist wahrhaftig geboren. Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

    Prof.Dr.Bernd FokuhlProf.Dr.Bernd FokuhlVor 11 Monate
  • Gorgeous!

    CarolyneCarolyneVor 11 Monate
  • Das ist IMHO die beste Version von "Es ist ein Ros' entsprungen" dekeys.net/watch/OAIro_A1CYw-video.html

    zaggy3110zaggy3110Vor 11 Monate
  • Das musikalische Gleichnis, hier wird's Ereignis! Ein fantastischer Chor, hervorragend geleitet. Die Solistin (Sopran) ist mehr als bemerkenswert. Diese Aufnahme hat eine ganz starke Aussage. Sie sagt etwas darüber aus, weshalb wir Weihnachten feiern.

    Thomas SchüßlerThomas SchüßlerVor 11 Monate
    • sehr gut

      Karl-Heinz KranichKarl-Heinz KranichVor 11 Monate
  • My father's family was German, and one of my fondest childhood memories was the whole family's gathering on Christmas night to sing Christmas chorals. I find "Es ist ein Ros entsprungen", especially beautiful.

    Bill SpeerBill SpeerVor 11 Monate
    • Same memmories of my childhood in Germany.

      Lydia BellLydia BellVor 11 Monate
    • Oh, yes! I´m Czech, and we know this song too: Nám růže rozvila se - and I love it!

      Sibyla KumskáSibyla KumskáVor 11 Monate
    • I was 20 when I first heard this carol. I, too, find it to be one of the very most beautiful - and sung very well here!

      Tom AlvordTom AlvordVor 11 Monate
    • Bill Speer It was my father’s favorite song.

      Marlene SilvanoMarlene SilvanoVor 11 Monate
  • The herzlichen Lieder

    Ona BushOna BushVor 11 Monate
  • Victoire vanLeuven Vor 3 Minuten (bearbeitet) das Lied: 16:58 Süßer die Glocken nie klingen, das ist das Lied, das wir während der japanischen Okkupation in den ehemaligen Niederländisch-Indien gesungen haben. Heute Indonesien. Damit meinten wir, dass die Japaner den Krieg verlieren und gehen würden. Die japanische Flagge war eine rote Kugel auf einem weißen Feld. Ich lebte damals als Kleinkind mit dieser Melodie. Meine Mutter sang das immer, um mir beim Schlafen zu helfen. Oftmals erinnere ich mich an einen japanischen Soldaten vor unserem Haus .. zuhören, wie meine Mutter das singt ... auf Niederländisch ... als wir Holländer waren ... er wusste nie, dass es etwas völlig anderes für uns bedeutete ... später im Leben ... es war das gleiche Lied mit Meine Söhne sind eingeschlafen, als ich es ihnen vorgesungen habe. Anfang der 90er Jahre hatten wir einen Hund, der zu früh von der Mutter seines Hundes weggenommen wurde. Und ich sang dasselbe Lied für sie .. als wir musste sie in meinen Armen einschlafen .. Jahre später ... es war das gleiche Lied, das sie auf ihrem Weg über die Regenbogenbrücke begleitete .. heute ist das erste Mal seit 20 10, dass ich das Lied wieder gehört habe ... und heute bin ich ein Oldie. Wo war die Zeit? In Kanada leben jetzt mehr als 50 Jahre. Deutschland war früher nur ein Katzensprung über die Grenze von der Provinz von Limburg in den Niederlanden, wo wir nach indonesischer Unabhängigkeit lebten. Ein Land, das ich fast wöchentlich mit meinem Fahrrad besuchte. Verschwunden durch die Wälder. Kein Zollbeamter wusste jemals, dass ich illegal auf meinen Reisen durch die ganze Forstwirtschaft gekreuzt bin. Ich blieb wochenlang von der Schule fern ... und meine Mutter würde natürlich in Angst sein .. meine wandernden Füße brachten mich den ganzen Weg nach Kanada .. wo ist die Zeit gegangen. The song: 16:58 Süßer die Glocken nie klingen , this is the song which we sang during the Japanese occupation in the former Dutch East Indies.. today Indonesia.. with this we meant that the Japanese would lose the war and leave.. the Japanese flag was one red ball on a white field.. I lived as a toddler in those days with this tune.. as my mother always sang this to help me to sleep.. many a time.. I remember a Japanese soldier standing in front of our house.. listening to my mother singing this..in Dutch.. as we were Dutch ..He never knew that it meant something completely different to us...later in life.. it was the same song with which my sons went to sleep as I sang it to them.. in the early 90s we had a dog.. which was taken away too early from its dog's mother.. and I used to sing this same song for her.. when we had to put her to sleep in my arms .. years later.. it was the same song that accompagnied her on her path over the rainbow bridge.. today is the first time since 2010 that I have heard the song again... and today I am an oldie.. where has time been.. living in Canada now more than 50 yrs.. Germany used to be just a hop and skip across the border from the province of Limburg in the Netherlands where we went to live after indonesian independance.. A country I almost weekly visited on my bike.. disappeared through the forests.. no customs men ever knew that I crossed illegally for my trips through all that forestry.. stayed away from school for weeks on end.. and my mother would of course be in dread .. my wandering feet took me all the way to Canada.. where has time gone.

    Victoire vanLeuvenVictoire vanLeuvenVor 11 Monate
    • @walterleipzig Untuk Kau juga!

      melodies2013melodies2013Vor 11 Monate
    • Zonnetje gaat van ons scheiden, avondrood kleurt weer het veld! Selamat tahun baru!

      walterleipzigwalterleipzigVor 11 Monate
    • Christmas is advertised as a time for happy remembrances but for many it is a time of reflection of the past life and it isn't always positive. It is difficult to put the past behind us and not associate these beautiful melodies with what was. And yet we should take comfort that these remembrances define our human culture and values.

      C'est moiC'est moiVor 11 Monate
  • Lindas canções... muito comoventes...

    Nena CostaNena CostaVor 11 Monate
  • Meine Oma ihre Lieblingslied...

    threeer02threeer02Vor 11 Monate
  • Leider werbeverseucht.

    Peter PetersenPeter PetersenVor 11 Monate
  • I lived in Germany as a chaplain with the British Army and enjoyed many wonderful Christmases - thank you for such lovely memories of the country where Advent and Christmas are celebrated so well.

    Paddy CablePaddy CableVor 11 Monate
  • Es heißt ja "O Tannenbaum, O Tannenbaum, wie *TREU* sind Deine Blätter". Nicht wie "grün". Das ist doch selbstverständlich ..... sonst schöne Lieder :-)

    schifahrer123schifahrer123Vor 11 Monate
    • Aus Rio de JaneRio herzlichsten Dank fuer diese wundervoĺle, herzerquiquende Musik. Prost 2019!

      Helga WernerHelga WernerVor 11 Monate
DEkeys