tagesschau 20:00 Uhr, 12.08.2019

12 Aug 2019
60 688 Aufrufe

Themen der Sendung:
00:20 Bundesumweltministerin Schulze will Hersteller von Einwegverpackungen an Kosten für Müllbeseitigung beteiligen,
02:21 Städte kämpfen mit wachsenden Müllmengen aus Einwegverpackungen,
04:05 Politiker und Ökonomen diskutieren angesichts steigender Klimaschutz-Ausgaben über ausgeglichenen Haushalt,
04:29 Jugendarbeitslosigkeit 2018 auf niedrigstem Stand seit 1990,
04:57 SPD-Präsidium billigt Sieben-Punkte-Plan zum Schutz vor rechter Gewalt,
07:00 Regierungskrise Italien: Senat vertagt Entscheidung über Termin für Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Conte,
09:07 Rechtskonservativer Giammattei wird neuer Präsident Guatemalas,
09:37 Flughafen Hongkong stellt Betrieb wegen Protesten tausender Bürger ein,
10:02 Sant'Anna di Stazzema gedenkt der Toten des SS-Massakers vor 75 Jahren,
11:55 Evakuierungen wegen anhaltender Waldbrände auf Gran Canaria,
13:42 Das Wetter

KOMMENTARE
  • Themen der Sendung: 00:20 Bundesumweltministerin Schulze will Hersteller von Einwegverpackungen an Kosten für Müllbeseitigung beteiligen, 02:21 Städte kämpfen mit wachsenden Müllmengen aus Einwegverpackungen, 04:05 Politiker und Ökonomen diskutieren angesichts steigender Klimaschutz-Ausgaben über ausgeglichenen Haushalt, 04:29 Jugendarbeitslosigkeit 2018 auf niedrigstem Stand seit 1990, 04:57 SPD-Präsidium billigt Sieben-Punkte-Plan zum Schutz vor rechter Gewalt, 07:00 Regierungskrise Italien: Senat vertagt Entscheidung über Termin für Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Conte, 09:07 Rechtskonservativer Giammattei wird neuer Präsident Guatemalas, 09:37 Flughafen Hongkong stellt Betrieb wegen Protesten tausender Bürger ein, 10:02 Sant'Anna di Stazzema gedenkt der Toten des SS-Massakers vor 75 Jahren, 11:55 Evakuierungen wegen anhaltender Waldbrände auf Gran Canaria, 13:42 Das Wetter

    tagesschautagesschauVor 4 Monate
    • Danke

      LIБНTЧДБДППILIБНTЧДБДППIVor 4 Monate
    • Danke, eine gute neue Idee

      SamSamVor 4 Monate
    • Habt Dank

      NeroNemionNeroNemionVor 4 Monate
  • ständig dieses anbiedern der unionsparteien an die industrie, kann doch niemand mehr ernst nehmen! die industrie produziert nun mal immer aufwendigere verpackungen, um den inhalt kleinrechnen zu können! sehr geehrte unionsparteien, ihr seid volksvertreter, also habt euer mandat vom wähler erhalten, als möchte ich auch als verbraucher vertreten werden! #niewiedercdu

    Christel KappisChristel KappisVor 3 Monate
  • Ja, rechte Gewalt, überall Nazis. Der Lübke Fall ist noch gar nicht endgültig geklärt, aber die Rechten sind schon mal schuld. Ich mag die echten Nazis auch nicht, aber das ganze Gehetze lenkt doch nur von wichtigen Problemen ab. Wir müssen endlich den Volksentscheid einführen, so wie in der Schweiz.

    Collin Mc NatureCollin Mc NatureVor 3 Monate
  • Man....garnicht so lang her, dass Faschismus und Rechtsextremismus Deutschand und Italien erobert haben.LETS GO AGAIN.Soll die Menschheit doch an ihrer Dummheit verrecken...

    i Sergei SergeVor 3 Monate
  • Bislang hat es so ein Massaker nie wieder gegeben. Den Vietnamkrieg hat wohl jeder vergessen.

    Askeladd 95Askeladd 95Vor 3 Monate
  • Und die Hersteller geben es den Kunden weiter. Schon auffällig wie Steuern schön geredet werden. Co2 Steuer, Fleischsteuer, Transaktionssteuer( aber nicht für Derivate) usw. Parallel sauft die Industrie ab. Wer jetzt Böses denkt

    evren karatasevren karatasVor 3 Monate
  • Hongkong? Klar ist nicht unwichtig, für mich aber nicht relevant, wieso wird nicht über die Gelbwestenproteste aus Frankreich berichtet!? Dort gab es bereits mehr als 10 Tote, hunderte Schwerstverletzte mit ausgeschlossene Augen, abgerissene Gliedmasen und tausende Festnahmen! Und ihr wundert euch über die Bezeichnung Staatsmedien und Lügenpresse!? Übrigens die Arbeitslosenzahlen sind auch gelogen, weil durch geschönte Statistiken durch die BRD Verwaltung gefälscht! Von mir keinen Cent mehr für eure billige GEZ Propaganda und Hetze.

    Michael WrMichael WrVor 3 Monate
  • SPD = mehr Steuern und Belastungen für die Bürger. Die Partei die dem Volk so weit entfernt ist

    Kim BeKim BeVor 3 Monate
    • Ich mag die SPD auch nicht sie ist aber besser als die "Alternative" und die CDU/CSU. Also ist sie in diesem Sinn zumindest nicht die schlechteste Wahl. Und zum Glück gibt es noch andere Parteien. Man muss halt mal aus seiner Komfort Zone raus und nicht nur an die "Big Player" denken ;)

      Atlantus AttiAtlantus AttiVor 3 Monate
  • Wie wird eigentlich Flüssigplastik entsorgt? Da interessiert sich auch keiner, dass wir das einfach ins Abwasser kippen !

    Len ZiLen ZiVor 4 Monate
  • Stark Giammattei weniger Arbeit für die Grenz Behörde der USA weniger Kriminalität in den USA stark. Weiter so!

    xMerrowxMerrowVor 4 Monate
  • Zitat : Wer sich gegen die Demokratie anlege soll mehr strafe bekomme also bitte einmal die Merkel Fest-nehmen.

    xMerrowxMerrowVor 4 Monate
  • Друзья мои немецкие, а что это делает в моих рекомендациях?

    Pavel DaletskiyPavel DaletskiyVor 4 Monate
  • Plant lieber ein Gesetz gegen die Bundesumweltministerin

    Nuck ChorrisNuck ChorrisVor 4 Monate
  • Salvini ist zuzutrauen, dass er fürs eigene Wohl bereits die "Großprojekte" an Chinas pseudokomministischem Regime und Putins Oligarchen verhökert hat, da kann man Kontrolle im Arbeitsschutz, Einhaltung der Menschenrechte und soziale Mindeststandards oder Schutz des Demonstrationsrecht nicht gebrauchen, die EU und demokratischer Rechtsstaat der italienischen Bevölkerung bietet, die noch nicht ausgewandert ist. Und das Berlusconi mit Faschisten paktiert, passt zu dem korrupten Mafiosi.

    Robby NiedergemeiertRobby NiedergemeiertVor 4 Monate
  • Ich drehe meine Kippen selbst, Filter rolle ich aus Pappe.

    Vor 4 Monate
  • 04:05 Und natürlich werden nicht die Ausgaben der Klimaschädigung beachtet.

    Dristan LudowingerDristan LudowingerVor 4 Monate
  • Müll: Im Jahr 2019 kommen die endlich auf so ein Gesetz. Wow! Wird aber sicher durch die üblichen Verdächtigen abgelehnt. Anreize schaffen, wird es dann wieder heißen. Ja, is klar...

    Dristan LudowingerDristan LudowingerVor 4 Monate
  • Müll Müll Müll ich höre nur noch Müll

    Momo ReactsMomo ReactsVor 4 Monate
  • Klimaschutz, Rechtsextremismus, Steuererhöhungen,Sport, Wetter... Kommt auch mal wieder was anderes???

    Robert StoppelRobert StoppelVor 4 Monate
    • @Robert Stoppel ja kritische Kommentare werden gerne mal von den öffentlich rechtlichen gelöscht die ARD will sogar mehe geld haben Zitat: ,,damit wir weiterhin eine gute Berichterstattung ermöglichen können" Ahja also sollen wir für ihren schwindel zahlen Es gibt da einen Bericht vom ZDF Am 17.05.2011 berichtete das ZDF in seinem Morgenmagazin über den «Schlächter» Assad. Die Show thematisierte das bru- tale Vorgehen von syrischen Sicherheitskrälten und zum Beweis wurde ein Video mit Folterszenen gezeigt. Das Video wurde, wie es hiess, unter Lebensgefahr von Aktivisten aus Syrien herausge- schmuggelt. Die Moderatorin Dunja Hayali sagte mit ernster Stümme: «Baschar al Assad wurde einst als möglicher arabischer Refor- mer gehandelt, aber je länger die Proteste in Syrien gegen seine Regierung andauern, desto klarer wird, was Assad eigentlich ist: Er ist ein Despot, er ist ein Diktator, er lässt auf Demonstranten schiessen, er lässt sie einsperren, er lässt sie verprügeln und vieles mehr. Bilder, die dies bestätigen, gab es bisher eigentlich kaum. Unserem Korrespondenten Christian Sicvers wurden nun aber welche zugespiclt. Wir werden sie Ihnen gleich zeigen, aber eines gleich vorweg Sie sind wirklich extremst brutal.» Dummerweise stammte das darauf gezeigte Video nicht aus Syrien. Das ZDF hätte das Video auch einfach von DEkeys her- unterladen können. Dort war es keineswegs im Friühjahr 2011, sondern schon Jahre zuvor hochgeladen worden. Und es zeigte keineswegs Bilder aus Syrien. Es zeigte Grausamkeiten aus einemn irakischen Gefängnis. Die irakischen Untertitel waren vom ZDF extra ausgeblendet worden, woran ersichtlich wurde, dass es sich bei dem falschen Video nicht um ein Versehen gehandelt hatte, sondern vielmehr um bewusste Manipulation. Und für sowas müssen wir bezahlen

      Antonio VafalesAntonio VafalesVor 4 Monate
    • @Antonio Vafales Da kann ich dir in keinem Punkt wiedersprechen.. Unabhängige und unparteiische Berichterstattung sieht leider anders aus.. Das Programm hier reicht höchstens aus um ein paar naive, verblendete, "möchtegernsolidarische" Gutmenschen in eine gewisse politische Richtung zu lenken.. Aber nicht zu viel schreiben sonst wird das hier schneller raus gelöscht als ich "Nie mehr CDU" sagen kann.....

      Robert StoppelRobert StoppelVor 4 Monate
    • Nein nicht im ARD Das Problem Migration wird klein geredet oder es werden nur gut integrierte gezeigt bei straftaten die von Arabern/asylanten begangen worden sind da wird die Herkunft komplett verschwiegen Aber bei rechts da wird ein nicht existenzelles Probleme künstlich geschaffen und in die höhe getrieben es wurde dieses jahr nur ein einziger asylant von einem deutschen getötet gleichzeitig aber 11 deutsche von Asylanten ja ich glaube auch rechts ist das Problem wer kennt sie nicht rechte die mit drogen dealen oder frauen vergewaltigen.... Der klimawandel ist sowieso das größte bullshit thema alles zusammengelogen und künstlich in die höhe gepusht

      Antonio VafalesAntonio VafalesVor 4 Monate
  • Pronova Bayer BKK die einzige Krankenkasse die mehr Geld an den Pillen verdiehnt als ne Behandlung Kostet wer nicht Festangestellt bei Bayer ist sollt diese so schnell wie möglich verlassen wenn man Gesund werden will.Wir weden nicht von Ärzten sonder von unseren Krankenkassen behandelt deswegen ist es auch egal bei welchem Arzt man ist.

    Laura MüllerLaura MüllerVor 4 Monate
  • Macht mal nen Besuch in einer Haftanstalt dann versteht ihr warum das in Holland oder Skandinavien so gut funktioniert mit dem Müll wer in dem Knast lebt zeigt so gerne seine Meinung unterbewusst wenn man in der scheiße lebt wofür Ordnung halten.

    Laura MüllerLaura MüllerVor 4 Monate
  • CDU schlecht

    TheK0rggenTheK0rggenVor 4 Monate
  • Ihr ward noch nie in Rom-Neapel-Florenz oder Venedig das ist ein Müllparadies!

    Wolfgang SchweizerWolfgang SchweizerVor 4 Monate
    • Wolfgang Schweizer Das liegt aber hauptsächlich am Massentourismus dort schätze ich.

      Lord SushibarLord SushibarVor 4 Monate
  • Ja supi ... die Unternehmen geben das eh an den Verbraucher weiter, also zahlen wir die Zeche. Danke schön ;) Klar muss sich was ändern...wie wäre es damit: wer to go holt zahlt mehr, dann trifft es nämlich die Richtigen und nicht Leute, die schon umweltbewusst konsumieren!!!

    Mo UngarMo UngarVor 4 Monate
  • Es ist schon komisch das wenn man Deutsche Nachrichten aus dem Ausland schaut immer nur die gleichen Themen rauf und runter gebetet werden für die Gedankenbildung der Bürger im eigenen Land... die bösen Rechten und die armen Linken, die bösen Russen und die armen Westeuropäer....due armes Imigranten und die bösen Deutschen....das böse Co2 das für die veränderung des Weltklimas alleine verantwortlich ist, dringenst besteuert werden muss um die maroden Staatskassen auf zu füllen. Warum wird nichts über die 10größten Container Schiffe berichtet die soviel Co2 in die Umwelt blasen wie alle Autos weltweit. Warum wird nichts vom Amerikanischen Militär berichtet die die allergrößten co2 Verursacher sind. Die Amerikaner und der böse Trump der alles doch so finanzielle gute von uns genommen hat mit seinen Tarifen. Die bösen Iraner die ja so gar nicht in die imperialistische politik von Amerika und seinen Europäischen Versallen passen wollen. Ich würde mal lieber Nachrichten hören über: Deutsche Waffenverkäufe zu Saudi Arabien zb. Warum beliefert man solche Länder die Menschenrechte mit Füßen treten. Oder Israel und die U boot believerung oder die Ausbildung von Saudi Arabischen Kampfpiloten in Deutschland? Was soll so etwas? Sanktionen Russland....Warum? Wegen Amerikas 5Milliarden Putsch in Ukraine? Der besetzen krim aufgrund dessen? Was ist mit den Golan Höhen die von Israel seit den 60ern besetzt werden? Ist das etwas anderes? Überschuldung der EU Länder und kapitalistischen Finanzwelt allgemein, wie soll das so weiter gehen in der Welt? Totaler Crash 2020?!! Die schwarze Null ist nur aufgrund Null Zins und keine/ wenig getätigten Investitutionen in die Infrastruktur sonst sähe das ganz anders aus. Warum wird die Förderung des Wassetstoff Motors zurück gehalten und die E Batterie Agenda nach vorne gepuscht? Warum hört man nur vom streit von wegen wer 5G nach Deutschland bringt aber nichts von den überaus Gesundheits schädlichen Folgen des ganzen Mobilen Funkverkehrs über 5G und die ganzen Sende Masten die daraus sich ergeben. Warum hört man keinen Aufschrei der Verteidigung für Juliane Assange der doch schließlich viele Informationen für uns normalen Menschen eröffnet hat über die Greultaten von Staaten. Warum wird von der Leyen im Europäischen Parlament verankert wo Sie doch nie irgendwo zuvor im Wahlkampf aufgestellt worden ist und eine zweifelsohne schlechten Rekord hat.. EU=Scheindemokratie= Sicherung des Wettbewerbs der EU lokalen Lobbyisten. Ich könnte noch lange weiter schreiben doch macht es eh keinen Sinn und bestätigt nur das Desinteresse in die Tagesschau und die auf der stelle tretende Politik.

    stefan78ablestefan78ableVor 4 Monate
  • was Deutschland hat die Schweine nicht ausgeliefert!!!

    Lord TouretteLord TouretteVor 4 Monate
  • Ich hoffe Deutschland setzt seine Demokratischen Werte und Ansichten auch bei den ganzen kriminellen Clans um und versucht nicht nur das Land zwischen rechts und links zu spalten.

    stefan78ablestefan78ableVor 4 Monate
  • 04:25 "... Lies Merkel über ihren Regierungssprecher erklären ..." Ist Merkel verstummt? Dann gute Besserung!

    Kurt OhnehelmundgurtKurt OhnehelmundgurtVor 4 Monate
  • Sozialistische Massenpropaganda.

    FermatWilesFermatWilesVor 4 Monate
  • Wird insgesamt eh nur kosten verursachen und den Müll nicht reduzieren.

    Maik SNTMaik SNTVor 4 Monate
  • Es ist doch absolut richtig, dass die Unternehmen wegen des ganzen Zusatzmülls in die Pflicht genommen werden. Die leiten die Kosten dann an genau die Kunden weiter, die durch ich Wegwerf- und Fehlverhalten die ganzen Zusatzkosten für die Entsorgung verursachen. Warum soll beispielsweise ein Nichtraucher für die Entsorgung der täglich vielen Tonnen weggeworfenen Kippen in Deutschland bezahlen. Das Beispiel gilt natürlich auch für andere Bereiche. *Nur so trifft es genau die RICHTIGEN*

    VR 46VR 46Vor 4 Monate
  • Die SPD bekennt sich offen zur Antifa , genau wie Grüne und die Linke , einer Gruppierung die in den USA nun als Terrororganisation verboten wird. Damit steht die SPD offen zum Terrorismus. Deutschland und Europa stehen vor dem Abgrund . Es wird Zeit das diese Spinner die 5% Hürde nicht mehr schaffen

    Schlebusch DirkSchlebusch DirkVor 4 Monate
    • @Schlebusch DirkAch, dann hat also Combat 18 Frankfurt und Hamburg angezündet und versucht bei jeder Demo Polizisten umzubringen?

      Delbert AlexanderDelbert AlexanderVor 4 Monate
    • @Andrej L. Nur ist die Antifa und ihr Schwarzer Block im Gegensatz zu Mandela in Südafrika die um ihre Freiheit und die Freiheit ihrer Nation vor der Apartheit kämpften eine Antidemokratische , gewaltbereite und radikale Organisation die Rechten Gruppierungen wie Combat 18 in nichts nachstehen.

      Schlebusch DirkSchlebusch DirkVor 4 Monate
    • Hatte die U.S.A. nicht auch Nelson Mandelas Partei als terroristische Vereinigung gelistet und da war Mandela schon aus der politischen Haft entlassen und schon zum Präsidenten Südafrikas gewählt worden, wenn ich mich nicht täusche...

      Andrej L.Andrej L.Vor 4 Monate
  • Im Kampf gegen Rechte....mmmhhh aber Kinder vor Zug werfen das ist ok oder was?

    Schlebusch DirkSchlebusch DirkVor 4 Monate
    • Naja, wir könnten natürlich warten bis Combat18 etwas ähnliches tut und dann erst reagieren - das wäre mal eine Alternative für Deutschland.

      Andrej L.Andrej L.Vor 4 Monate
  • "Immer mehr Jugendliche leiden unter Depression. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend." way to end a show Jan Hofer 😂

    TheRedPillTheRedPillVor 4 Monate
  • Die niedrige Jugendarbeitslosenquote kommt dadurch zu Stande, dass zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit die arbeitslosen Jugendliche in sinnlose Maßnahmen (genannt "Übergangssystem" oder auch "Förderdschungel") schiebt. Die Jugendlichen sind damit außerhalb der Statistik und es gibt nach außen hin ein gutes Bild ab, dass nicht der Realität entspricht.

    W.H.W.H.Vor 4 Monate
    • Nichts neues.

      S4nj0 BurritoS4nj0 BurritoVor 3 Monate
  • Ja und die Kosten werden auf den Konsumenten umgewälzt... Also werden die Konsumenten indirekt besteuert. Steuerträger werden dabei definitiv nicht die Produzenten sein.

    paxxton counterpaxxton counterVor 4 Monate
  • Das Fehlverhalten der Verbraucher besteht darin eure Einmalprodukte zu kaufen! Wenn sich das ändert steht ihr mit euren Firmen ganz schön blöd da! Wie arrogant kann man sein, verdient sich mit der Vermüllung eine goldene Nase aber die Entsorgung ist ja wohl nicht sein Problem 🤦🏽‍♂️

    TheSasorion71TheSasorion71Vor 4 Monate
  • Alle genannten Maßnahmen kommen mal wieder zu schwach und zu spät, die Klimakrise, der Rechtsextremismus, das Problem Tabak und der Verpackungsmüll, schon seit Jahren bekannt und auch jetzt nichts drastisches, was den Trend umkehren wird. Danke GroKo für 16 Jahre Stillstand.

    Super UnwichtigSuper UnwichtigVor 4 Monate
  • Was die CDU sagt finde ich reinen Schwachsinn. Man sieht doch dass es nicht von selbst klappt und viele Menschen eben nicht mit selber anpacken. Ein Verbot ist in meinen Augen die einzige Lösung, weil manche Menschen es nie mit ihrem Plastikkonsum auf die Reihe kriegen werden.

    Caro HlmCaro HlmVor 4 Monate
  • Natürlich hat die CDU etwas gegen die Belastung von Unternehmen. Die CDU kann ja die neue Satire Partei werden.

    NinaNinaVor 4 Monate
DEkeys